Engagement für und mit Menschen in Binzwangen
Engagement für und mit Menschen in Binzwangen

 Die Frauenwerkstatt

 

Sie ist entstanden aus der Idee heraus; „miteinander“ kreativ zu sein.

Immer zur Adventszeit ( erstmals 2010) hatte ich große Lust mit Freundinnen den Adventskranz gemeinsam zu gestalten. Mit Punsch, Glühwein, Kerzen, einem herrlichen Tannenduft in der Nase und einer großen Feuerschale im Hof, entstand einfach nur ein Glanz in den Augen, den es nur in dieser Zeit gibt.

Diese Freude, so dachte ich, könnten wir doch des öfteren haben. Und so entstand der Gedanke, dass wir uns doch einmal im Monat für kreative Arbeiten treffen könnten. Hauptsächlich allerdings  über die Wintermonate.

 

(„Wenn wir Ideen sammeln und sich jeder ein wenig einbringt, dann könnte es schon werden!“)

 

Es gibt viele Frauen, die sehr gerne, ohne Verpflichtungen und ohne Druck einfach nur „kreativ“ und „gesellig“ sein möchten.

Die sich gern mal  vom Alltag ablenken lassen, um sich über verschiedenste Themen auszutauschen, und nebenbei auch noch etwas Schönes  gestalten.

 

Man kann begeistert oder aber auch entspannt bei der Sache sein. Man muss sich nicht abmelden, wenn man mal nicht kann oder möchte. 

 

Es ist eine ganz entspannte Begegnung von Frauen jeden Alters.

 

Es ist die Freude und die Lust beim „Miteinander gestalten“, die gesund und ansteckend ist. Meistens kann man auch ein tolles Ergebnis mit nach Hause nehmen.

 

Wir sind inzwischen  auf 36 Teilnehmer gewachsen.

 

 

Allerdings ist die Anzahl der Gruppe immer themenbezogen  unterschiedlich.

 

Wir haben bereits mit den verschiedensten Materialien gearbeitet. Hier eine kleine Liste:

Holz, Schwemmholz, Farben, Filz, Ton, Wolle, Papier, Weiden, Beton, Wachs, Waldfrüchte, Blumen, Heu, Paketschnur, Stoffe…….!

Auch Vorträge und Ausflüge gehören zur Ideensammlung, z.B.  

Kräuterwanderung an der Donau,

Schwemmholzsammelaktion an der Donau,

Labyrinthgestaltung aus Schwemmholz an der Donau,

Vortrag über Frauenheilkräuter,

Wanderung auf dem Äbtissinnenweg,

Ausflug ins Zuckergässle,

Gemeinsames närrisches Frühstück zur Fasnet,

Unterstützung der Landjugend beim Maibaumkranzen.

 

In der Historie sind alle Aktivitäten aufgeführt.

 

 

Christine Hinderhofer, Binzwangen den 01.08.2019

 

 

 

Hier finden Sie uns

Netzwerk Miteinander Binzwangen e.V.

Servicebüro

Ortsverwaltung Binzwangen

Schulstr. 30

88521 Ertingen-Binzwangen

Rufen Sie einfach an unter

 

07371 954900

e-mail: w.gaber@gmx.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Netzwerk Miteinander Binzwangen e.V.